YaconVera®

Kraftstoff aus Peru

Smallanthus ist die “Lebenswurzel” aus den Hochanden Perus, eine Wurzelknolle, die dort seit Jahrhunderten von den einheimischen Bauern angebaut wird und der Grundversorgung der Bevölkerung dient.

YaconVera®

Smallanthus verfügt über einen wichtigen Flüssigkeitsspeicher, in dem sich ein beachtliches Spektrum an natürlichen Lebensbausteinen entwickelt, die für die Gesunderhaltung von unschätzbarem Wert sind:

Vitamine Mineralstoffe Spurenelemente sekundäre Pflanzenstoffe Ballaststoffe – vor allem Oligofructosen und Inulin.

Gesundheitsbewusste Japaner importieren diese Frucht schon seit langer Zeit; als Salat, Saft und Gemüse ist sie fester Bestandteil des täglichen Speiseplans.

Von ihrer Größe her erinnert sie an eine Süsskartoffel, die äußere Schale ähnelt der Roten Bete. Das innere Fruchtfleisch ist hellgelb bis leicht grünlich oder gar mit violetten Punkten, je nach Sorte. Der Geschmack ist saftigfruchtig – einfach köstlich.

Verzehr der YaconVera® Wurzelscheiben
5 – 10 g oder 2 – 4 Wurzelscheiben zwischen den Mahlzeiten oder anstelle der Mahlzeiten gründlich kauen und schlucken, damit die wohltuende Wirkung auch festgestellt werden kann. Die schmackhaften Wurzelscheiben eignen sich ideal zum Verzehr am Arbeitsplatz, für unterwegs und in der Schule. Yaconscheiben sättigen und sind wohlschmeckende, gesunde Energiespender!